Reisfelder bei Nongbua Lamphu

Fährt man von Udon Thani die neue, nun komplett 4-spurig ausgebaute Straße 210 bis nach Nongbua Lamphu und von dort aus weiter auf der 2146 in Richtung Non Sang, dann fährt man durch Reisfelder quasi mitten hindurch. Hier wird überwiegend der im Isan so beliebte Klebreis, khao niao (Thai: ข้าวเหนียว), angebaut. Die Landschaften sind zur Regenzeit ein optischer Genuss, der Klebreis - auch außerhalb der Regenzeit - ein kulinarischer!

Reisfelder bei Nongbua Lamphu

Landschaft bei Nongbua Lamphu während der Regenzeit

 

Erstellt am: 08.09.2011 - Zuletzt aktualisiert am: 08.06.2014

Diesen Artikel ...

Koordinaten für Dein Navigationsgerät

Breitengrad: 17.156865
Längengrad: 102.439742

Reisfelder bei Nongbua Lamphu auf Google Maps



Kommentar eingeben

Hast Du eigene Erfahrungen gemacht? Hast Du weitere Fragen? Nutze einfach unsere Kommentarfunktion.

Bitte lies vor dem Verfassen und Speichern Deines Kommentars unsere Hinweise und Nutzungsbedingungen zur Kommentarfunktion. Mit dem Speichern Deines Kommentars akzeptierst Du die Nutzungsbedingungen.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.

Fragen, Korrekturen, weitere Hinweise? Kontaktformular

Trotz sorgfältiger Recherche können wir nicht für die Richtigkeit und Gültigkeit der Informationen auf Udon-News.com garantieren. Unsere Informationen können fehlerhaft, unrichtig oder lückenhaft sein.

Suche

Aktuell im Forum