Aktuelle Nachrichten aus Thailand

Verfolge auf Udon-News die aktuellen Nachrichten und Schlagzeilen aus Thailand. Um unseren Besuchern einen schnellen und einfachen Überblick zum aktuellen Geschehen in Thailand zu ermöglichen, fassen wir auf Udon-News die Nachrichten und Schlagzeilen der deutschsprachigen Thailand-Portale und Presse kurz und auszugsweise zusammen. Die unseren Nachrichten-Auszügen zugrunde liegenden kompletten Original-Artikel, haben wir jeweils unterhalb der Nachricht deutlich verlinkt.

Nachrichten vom Freitag, dem 22. Februar 2019

Thailändischer Baht zeigt keine Anzeichen einer Schwächung

22.02.2019 - 07:01

Bangkok - Der thailändische Baht erreicht seinen höchsten Stand seit mehr als einem halben Jahrzehnt gegenüber dem US-Dollar. Analysten erwarten, dass die thailändische Währung weiter an die 31-Dollar-Marke vorrücken wird. Währungsexperten gehen davon aus, dass die Stärke des Baht zum Teil auf die Schwäche des US-Dollars zurückzuführen sein könnte …

Den ganzen Artikel auf wochenblitz.com lesen

Behinderte vom Behindertenparkplatz verbannt

22.02.2019 - 06:59

PATTAYA: Die Leitung des Einkaufszentrums Terminal 21 hat sich für ihre Wachmänner entschuldigt, die ein Motorrad mit Beiwagen einer auf einen Rollstuhl angewiesenen Frau von einem Behindertenparkplatz schoben und den Weg für einen Ford Mustang freimachten. Das mit dem hellblauen Mustang vorgefahrene Paar war nicht gehbehindert wie die Frau mit dem Motorrad.

Den ganzen Artikel auf der-farang.com lesen

Wesentlich weniger Verkehrstote am buddhistischen Feiertag durch das Alkoholverbot

22.02.2019 - 06:57

Bangkok. Laut den aktuell veröffentlichten Statistiken, könnten diejenigen, die behaupten, dass ein Alkoholverbot einen dramatischen Effekt auf die Verminderung des Gemetzels auf thailändischen Straßen haben würde, ihre Meinung bestätigt bekommen. Am buddhistischen Feiertag, am Dienstag, lag die Zahl der Verkehrstoten weit unter dem Durchschnitt der "normalen" Tage.

Den ganzen Artikel auf thailandtip.info lesen

73 Waldbrandherde im Norden des Landes

22.02.2019 - 06:56

CHIANG MAI: Soldaten bekämpfen in den nördlichen Provinzen Lamphun und Chiang Mai mit Schaufeln und dem Einsatz von zwei MI17-Hubchraubern Waldbrände. Die Waldbrände verschlimmern den dichten Dunst. In vielen Regionen liegt der Wert der gemessenen PM2,5-Staubpartikel weit über dem in Thailand geltenden Grenzwert von 50 Mikrogramm pro Kubikmeter Luft.

Den ganzen Artikel auf der-farang.com lesen



Drogenabhängige setzen auf neue Substanzen

22.02.2019 - 06:54

Bangkok - Das Büro des Narcotics Control Board (ONCB) schulte das Personal in der Drogenanalyse im Umgang mit neuen illegalen Substanzen, nachdem ein chinesisches Analyselabor kürzlich 230 neue psychoaktive Substanzen entdeckt hatte.

Den ganzen Artikel auf wochenblitz.com lesen

Busfahrer bestehlen ausländische Touristen

22.02.2019 - 06:53

KANCHANABURI: Ein 34-jähriger Busfahrer wurde festgenommen, weil er von einem Australier und zwei Briten 80.000 Baht, 82 US-Dollar und 20 Pfund gestohlen hatte. Nach Angaben von Oberst Suebsak Phansueb, Inspektor der Touristenpolizei in Kanchanaburi, hatten die drei Touristen während der Busfahrt das Kriegerdenkmal Chongkhao Khat besuchen wollen.

Den ganzen Artikel auf der-farang.com lesen

Suthep will Prayuth bei den Wahlen unterstützen und sagt Thaksin den Kampf an

22.02.2019 - 06:51

Bangkok. Die Partei " Action Coalition für Thailand " ( ACT ), die den ehemaligen Anti-Thaksin Protestführer Suthep Thaugsuban als ihren De-facto Führer anführt, hat General Prayuth Chan o-cha nach den Wahlen vom 24. März ihre volle Unterstützung zugesagt und gleichzeitig auch erklärt, dass ihr Kampf gegen Thaksin Shinawatra und seine Clique noch nicht vorbei ist und in eine neue Runde geht.

Den ganzen Artikel auf thailandtip.info lesen

Erdbeben erschüttert die Provinz Lampang

22.02.2019 - 06:50

LAMPANG: Ein Erdbeben der Stärke 4,9 auf der nach oben offenen Richterskala hat am Mittwoch um 16.05 Uhr die Provinz Lampang erschüttert. Nach Angaben der Abteilung für Erdbebenüberwachung des Meteorologischen Amtes lag das Epizentrum in 21 Kilometer Tiefe unter dem Dorf Thung Hua.

Den ganzen Artikel auf der-farang.com lesen

Die Chiang Mai University fordert die Menschen dazu auf, drinnen zu bleiben, da sich die Luftverschmutzung verschlechtert

22.02.2019 - 06:49

Chiang Mai - Angesichts der anhaltenden Luftverschmutzung im Norden hat sich die Chiang Mai University (CMU) entschlossen, Warnungen an die Einheimischen abzugeben, bevor sie ins Freihe gehen.

Den ganzen Artikel auf wochenblitz.com lesen

Syrerin will mit gefälschtem Pass nach Deutschland

22.02.2019 - 06:47

BANGKOK: Eine mit dem Ziel Deutschland reisende Syrerin wurde auf dem Flughafen Suvarnabhumi festgesetzt, weil sie einen gefälschten spanischen Pass vorwies. Beamten der Immigration fiel die Frau auf, weil sie sich verdächtig benahm. Sie kontrollierten den Fluggast und stellten fest, dass der spanische Reisepass eine Fälschung war.

Den ganzen Artikel auf der-farang.com lesen

 

Fragen, Korrekturen, weitere Hinweise? Kontaktformular

Trotz sorgfältiger Recherche können wir nicht für die Richtigkeit und Gültigkeit der Informationen auf Udon-News.com garantieren. Unsere Informationen können fehlerhaft, unrichtig oder lückenhaft sein.

Folge uns

Folge uns auf Twitter

Neueste Artikel

Sponsoren Infos

Suche

Aktuell im Forum