Aktuelle Nachrichten aus Thailand

Verfolge auf Udon-News die aktuellen Nachrichten und Schlagzeilen aus Thailand. Um unseren Besuchern einen schnellen und einfachen Überblick zum aktuellen Geschehen in Thailand zu ermöglichen, fassen wir auf Udon-News die Nachrichten und Schlagzeilen der deutschsprachigen Thailand-Portale und Presse kurz und auszugsweise zusammen. Die unseren Nachrichten-Auszügen zugrunde liegenden kompletten Original-Artikel, haben wir jeweils unterhalb der Nachricht deutlich verlinkt.

Nachrichten vom Sonntag, dem 6. Januar 2013

Politische TV-Serie abgesetzt

06.01.2013 - 10:59

Kanal 3 hat die Serie „Nua Mek 2“ (Über den Wolken 2) am 4. Januar abgesetzt, weil der Inhalt „unangemessen“ sei. Der wahre Hintergrund könnte jedoch ein politischer sein. In der Serie wurde die Geschichte eines korrupten Politikers erzählt, der Geld in der Telekommunikationsbranche verdient.

Den ganzen Artikel auf wochenblitz.com lesen

Hochwasserlage im Süden entspannt sich

06.01.2013 - 10:57

Die Überschwemmungen in den südlichsten Provinzen Thailands, ausgelöst durch die schweren Niederschläge, haben begonnen sich zurückzuziehen, wurde am Samstag mitgeteilt.

Den ganzen Artikel auf wochenblitz.com lesen

Feuer auf Müllhalde in Ayutthaya

06.01.2013 - 10:56

Auf einer Müllhalde in Ayutthaya brach am Samstag ein Feuer aus. Das Feuer breitete sich relativ rasch aus und sendete Geruchsimmissionen aus, von der diverse Anwohner der Region und sogar in Ayutthayas Innenstadt betroffen waren.

Den ganzen Artikel auf wochenblitz.com lesen

Umerziehung im Dschungel

06.01.2013 - 09:27

Ein Waldschutzgesetz machte in Thailand Tausende Arbeitselefanten arbeitslos. Heute müssen sie für den Lebensunterhalt ihrer Führer in den Städten betteln oder in Touristenhochburgen Kunststücke vorführen. Stiftungen versuchen, den Tieren wieder eine tiergerechte Zukunft zu ermöglichen.

Den ganzen Artikel auf fr-online.de lesen



74 Millionen Fluggäste auf sechs Airports

06.01.2013 - 09:23

Die sechs von der Airports Authority of Thailand (AoT) geführten Flughäfen haben im Vorjahr 74 Millionen Fluggäste bewältigt. Das war im Jahresvergleich ein Plus von 11,9 Prozent. 46 Millionen waren Ausländer, 28,2 Millionen Thais.

Den ganzen Artikel auf farang-magazin.com lesen

Zwei Tote bei Eifersuchtsdrama

06.01.2013 - 09:21

Eifersuchtsdrama in einem Bangkoker Luxushotel für Gays: Zwei schwule Mitarbeiter eines Sicherheitsdienstes gerieten auf dem Hoteldach in einen heftigen Streit. Der 52-Jährige stach seinen 28-jährigen Liebhaber zu Tode und stürzte sich dann vom Dach in die Tiefe.

Den ganzen Artikel auf farang-magazin.com lesen

 

Nachrichten vom Sonnabend, dem 5. Januar 2013

Thailändische Auswanderer können ID-Karte bei ihrer Landesvertretung erneuern / verlängern

05.01.2013 - 10:47

Im Ausland lebende Thailänder können zukünftig ihre ID-Karte bei ihrer Landesvertretung verlängern, oder - im Fall eines Verlustes - erneuern lassen. Der thailändische Außenminister, Surapong Towichukchaikul, sagte gestern, dass dies die Verlängerung der ablaufenden, oder die Neubeantragung einer verlorenen ID-Karte vereinfachen soll. Bislang mussten Thailänder die im Ausland leben zur Verlängerung ihrer ID-Karte nach Thailand reisen.

Den ganzen Artikel auf udon-news.com lesen

3G-Frequenzen: Wieder Gerichtsverhandlung

05.01.2013 - 09:43

Das Büro des Ombudsmannes hatte gegen die Versteigerung der 3G-Lizenzen geklagt und verloren: Die Klage war abgewiesen worden, jetzt gibt es einen Rechtsstreit in II. Instanz. Das Oberste Verwaltungsgericht ließ am 3. Januar eine Berufung zu, das heißt, der Streit, ob die Auktion verfassungsgemäß war, wird in eine neue juristische Runde gehen.

Den ganzen Artikel auf wochenblitz.com lesen

Lohnerhöhung kein Problem für Unternehmen

05.01.2013 - 09:42

Finanzminister Kittirat Na-Ranong ist der Meinung, dass die Erhöhung des Mindestlohnes auf 300 Baht pro Tag den Unternehmen nicht schade, sondern ganz im Gegenteil helfe. Zwar sei die Regierung darüber besorgt, dass es wegen der Lohnerhöhung zu möglichen Konsequenzen kommen könnte und man daher die Situation genau beobachte.

Den ganzen Artikel auf wochenblitz.com lesen

Thailand verliert Stellung als weltgrößter Reisexporteur

05.01.2013 - 09:41

Das südostasiatische Land Thailand hat seine Position als größter Reisexporteur der Welt eingebüßt. Das Exportvolumen wurde für das Jahr 2012 mit 6,9 Millionen Tonnen notiert, wie die Thai Rice Exporters Association und das Commerce Ministry mitteilten.

Den ganzen Artikel auf godmode-trader.de lesen

 

Fragen, Korrekturen, weitere Hinweise? Kontaktformular

Trotz sorgfältiger Recherche können wir nicht für die Richtigkeit und Gültigkeit der Informationen auf Udon-News.com garantieren. Unsere Informationen können fehlerhaft, unrichtig oder lückenhaft sein.

Folge uns

Folge uns auf Twitter

Neueste Artikel

Sponsoren Infos

Suche

Aktuell im Forum