Aktuelle Nachrichten aus Thailand

Verfolge auf Udon-News die aktuellen Nachrichten und Schlagzeilen aus Thailand. Um unseren Besuchern einen schnellen und einfachen Überblick zum aktuellen Geschehen in Thailand zu ermöglichen, fassen wir auf Udon-News die Nachrichten und Schlagzeilen der deutschsprachigen Thailand-Portale und Presse kurz und auszugsweise zusammen. Die unseren Nachrichten-Auszügen zugrunde liegenden kompletten Original-Artikel, haben wir jeweils unterhalb der Nachricht deutlich verlinkt.

Nachrichten vom Donnerstag, dem 28. Februar 2013

42 Jahre Haft für Vergewaltigung eines Kindes

28.02.2013 - 10:00

Bangkok - Der Strafgerichtshof hat am Mittwoch einen Thailänder zu 42 Jahren Gefängnis verurteilt, der seine 12-jährige Stieftochter mehrmals vergewaltigt hatte. Der 40 Jahre alte Mann namens Haengcharoen wurde in 12 Anklagen für Schuldig gesprochen und zu jeweils sieben Jahren Haft verurteilt. Das sind insgesamt 84 Jahre.

Den ganzen Artikel auf wochenblitz.com lesen

Thailand: Handelsexporte steigen stärker als erwartet

28.02.2013 - 09:54

Bangkok (BoerseGo.de) – In Thailand sind die Handelsexporte im Januar stärker gestiegen, als von Ökonomen erwartet. Angetrieben wurden die Exporte durch eine in Folge der globalen Wirtschaftserholung höheren Nachfrage. Die Exporte von Gütern stiegen im Januar um 16,09 Prozent im Jahresvergleich auf 18,27 Milliarden Dollar, wie das Ministry of Commerce am heutigen Mittwoch mitteilte.

Den ganzen Artikel auf godmode-trader.de lesen

Ausländische Städteplaner sollen Vorschläge zur Verbesserung der Infrastruktur liefern

28.02.2013 - 09:51

Pattaya - Etwa 75 ausländische Städteplaner und Ingenieure folgten einer Einladung der City Hall und kamen zu einem dreitägigen Brainstorming ins Asia Pattaya Hotel, um mit etwa 30 örtlichen Kollegen über dringend benötigte neue Möglichkeiten zur Verbesserung der Infrastruktur im Seebad zu diskutieren.

Den ganzen Artikel auf wochenblitz.com lesen

72-Jähriger missbraucht Stieftochter

28.02.2013 - 09:48

Ein 72-jähriger Mann hat gestanden, in Chiang Mai acht Jahre lang seine Stieftochter sexuell missbraucht zu haben. Das Mädchen ist jetzt 17 Jahre alt und wurde erstmal im Alter von neun Jahren vergewaltigt.

Den ganzen Artikel auf farang-magazin.com lesen



Behörden befürchten drastische Zunahme an Dengue-Infektionen

28.02.2013 - 09:47

Bangkok - Das Department of Disease Control (DDC) zeigt sich besorgt über die massive Zunahme von Dengue-Fieber Erkrankungen und erklärte auf einer Pressekonferenz, dass in diesem Jahr bereits 5.700 Menschen mit dem tückischen Virus infiziert worden seien. Zur gleichen Zeit vor einem Jahr habe man es "nur" mit 1.140 Patienten zu tun gehabt.

Den ganzen Artikel auf wochenblitz.com lesen

 

Nachrichten vom Mittwoch, dem 27. Februar 2013

Regierung streicht Zukunftsprojekte zusammen

27.02.2013 - 09:28

Nach einer Phase der Euphorie ist bei Pattayas Politikern Ernüchterung eingetreten. Das Bild von einer glanzvollen Zukunft des Tourismuszentrums flimmert. Wichtige Baumaßnahmen sind ins Stocken geraten, und die Regierung streicht Förderprogramme zusammen.

Den ganzen Artikel auf farang-magazin.com lesen

23-jährige Holländerin von Kaukasiern vergewaltigt

27.02.2013 - 09:25

Eine 23 Jahre alte, allein reisende Touristin aus den Niederlanden lernte in einer Bar in Chiang Mai einen Kaukasier kennen, mit dem sie später im betrunkenen Zustand in einem Gästehaus einvernehmlichen Sex hatte. Die Situation wurde für die junge Frau zum Alptraum, als plötzlich die beiden kaukasischen Freunde ihrer Bekanntschaft im Zimmer standen und ebenfalls Sex forderten.

Den ganzen Artikel auf wochenblitz.com lesen

Nonnen dürfen gratis Busfahren

27.02.2013 - 09:24

Die Bangkok Mass Transport Authority hat entschieden, dass ab sofort auch buddhistische Nonnen die Linienbusse der Hauptstadt gratis benutzen dürfen. Anfallende Gebühren für die kostenpflichtige Nutzung des Expressway oder zusätzliche Gebühren für Nachtbusse müssen weiterhin selbst getragen werden.

Den ganzen Artikel auf farang-magazin.com lesen

Ikea ruft Fleischklopse zurück

27.02.2013 - 09:21

Die schwedische Möbelhausfirma Ikea hat den Verkauf von Fleischklopsen „Köttbullar“ in Thailand eingestellt, weil diese Pferdefleisch enthalten könnten. Bereits in anderen Ländern, so auch in Deutschland, stellte Ikea vorerst den Verkauf ein.

Den ganzen Artikel auf wochenblitz.com lesen

Im Süden Überschwemmungen nach schweren Regenfällen

27.02.2013 - 09:20

Das Katastrophenschutz-Amt hat die Bevölkerung im Süden Thailands davor gewarnt, sich auf weit verbreitete Niederschläge mitunter schweren Regenfällen in einigen Provinzen einzustellen.

Den ganzen Artikel auf wochenblitz.com lesen

 

Fragen, Korrekturen, weitere Hinweise? Kontaktformular

Trotz sorgfältiger Recherche können wir nicht für die Richtigkeit und Gültigkeit der Informationen auf Udon-News.com garantieren. Unsere Informationen können fehlerhaft, unrichtig oder lückenhaft sein.

Folge uns

Folge uns auf Twitter

Neueste Artikel

Sponsoren Infos

Suche

Aktuell im Forum