Aktuelle Nachrichten aus Thailand

Verfolge auf Udon-News die aktuellen Nachrichten und Schlagzeilen aus Thailand. Um unseren Besuchern einen schnellen und einfachen Überblick zum aktuellen Geschehen in Thailand zu ermöglichen, fassen wir auf Udon-News die Nachrichten und Schlagzeilen der deutschsprachigen Thailand-Portale und Presse kurz und auszugsweise zusammen. Die unseren Nachrichten-Auszügen zugrunde liegenden kompletten Original-Artikel, haben wir jeweils unterhalb der Nachricht deutlich verlinkt.

Nachrichten vom Donnerstag, dem 19. April 2018

Amerikaner wegen Angriff auf einen Angestellten am Flughafen Suvarnabhumi verhaftet

19.04.2018 - 01:04

Bangkok. Am Sonntag wurde ein Amerikaner auf dem internationalen Flughafen Suvarnabhumi wegen einem nicht provozierten Angriff auf einen Hotelangestellten verhaftet. Der amerikanische Tourist wurde auf der Polizeiwache als der 49 Jahre alte Rodney Phillips identifiziert und anschließend wegen Körperverletzung angeklagt.

Den ganzen Artikel auf thailandtip.info lesen

Junta-Verbot verletzt? Behörden überprüfen geplantes Treffen der Pheu-Thai-Politiker auf Golfplatz

19.04.2018 - 01:03

Nakhon Pathom - Die Behörden versuchen herauszufinden, ob eine geplante Versammlung von Politikern der Pheu Thai Partei auf einem Golfplatz in Nakhon Pathom eine Verletzung des Junta-Verbots politischer Aktivitäten darstellt, sagte Premierminister General Prayut Chan-o-cha.

Den ganzen Artikel auf wochenblitz.com lesen

Polizei macht großen Drogenfang

19.04.2018 - 01:02

THAILAND: Im Kampf gegen den Drogenhandel hat die Polizei in der Zeit vom 28. März bis 17. April von 101 verdächtigen Personen große Menschen Rauschgift sichergestellt. Das hat der stellvertretende Polizeichef General Chalermkiat Srivorakhan am Dienstag auf einer Pressekonferenz mitgeteilt.

Den ganzen Artikel auf der-farang.com lesen

Alte Taxis aus dem Verkehr ziehen

19.04.2018 - 01:01

BANGKOK: Das Amt für Landtransport (DLT) hat damit begonnen, gegen Taxifahrer vorzugehen, deren Fahrzeuge älter sind als neun Jahre, nachdem bekannt wurde, dass über 360 Fahrer gegen das Gesetz verstießen und Taxis lenkten, die vor dem Jahr 2009 gebaut wurden.

Den ganzen Artikel auf der-farang.com lesen



Neues Gesetz sieht Gefängnisstrafe bei überhöhten Preisen von Lotteriescheinen vor

19.04.2018 - 01:00

Bangkok - Überhöhte Preise von Lotterietickets werden mit einer maximalen Haftstrafe von einem Monat und/oder einer Geldstrafe von 10.000 Baht belegt. Das Kabinett verabschiedete am 17. April ein geändertes Gesetz.

Den ganzen Artikel auf wochenblitz.com lesen

Escort-Girl erstmals vor Gericht

19.04.2018 - 00:58

PATTAYA: Das Escort-Girl aus Weißrussland, das in Bangkok inhaftiert ist und behauptet, Informationen über angebliche russische Einmischungen bei den US-Präsidentschaftswahlen 2016 zu haben, stand am Dienstag erstmals vor dem Provinzgericht in Pattaya.

Den ganzen Artikel auf der-farang.com lesen

Ausländer tricksen und bestehlen Händlerin

19.04.2018 - 00:58

KRABI: Eine Händlerin hat über Facebook eine Belohnung von 5.000 Baht für sachdienliche Hinweise ausgesetzt, die zur Wiederbeschaffung ihres gestohlenen iPhone X führen. Die Auswertung von Überwachungskameras zeigen, wie eine ausländische Familie die Frau linkte.

Den ganzen Artikel auf der-farang.com lesen

Mehr als 20 Milliarden Baht Tourismusumsatz während Songkran-Ferien

19.04.2018 - 00:57

Bangkok - Das thailändische Ministerium für Tourismus und Sport hat bekannt gegeben, dass die Einnahmen aus dem Tourismus während der Ferien zu Songkran höher waren als die vorherige Schätzung von 20 Milliarden Baht.

Den ganzen Artikel auf wochenblitz.com lesen

Passagierin meldet drei Millionen Yen als gestohlen

19.04.2018 - 00:56

BANGKOK: Eine Japanerin hat auf dem Flughafen Suvarnabhumi bei der Polizei den Diebstahl von drei Millionen Yen (847.000 Baht) und einer Kamera aus ihrer Tasche an Bord eines Fluges der Thai Airways International (THAI) von Tokio nach Bangkok gemeldet.

Den ganzen Artikel auf der-farang.com lesen

Bereits vier Menschen bei Stürmen getötet

19.04.2018 - 00:54

THAILAND: Die Zahl der Todesopfer bei den verheerenden Unwettern der letzten Tage ist auf vier gestiegen. Nach Angaben der Katastrophenschutzbehörde haben Sommerstürme in der Zeit vom 13. bis 17. April ihre Spuren in 30 Provinzen hinterlassen. Beschädigt oder zerstört wurden 3.033 Häuser in 477 Dörfern.

Den ganzen Artikel auf der-farang.com lesen

 

Fragen, Korrekturen, weitere Hinweise? Kontaktformular

Trotz sorgfältiger Recherche können wir nicht für die Richtigkeit und Gültigkeit der Informationen auf Udon-News.com garantieren. Unsere Informationen können fehlerhaft, unrichtig oder lückenhaft sein.

Folge uns

Folge uns auf Twitter

Neueste Artikel

Sponsoren Infos

Suche

Aktuell im Forum