Aktuelle Nachrichten aus Thailand

Verfolge auf Udon-News die aktuellen Nachrichten und Schlagzeilen aus Thailand. Um unseren Besuchern einen schnellen und einfachen Überblick zum aktuellen Geschehen in Thailand zu ermöglichen, fassen wir auf Udon-News die Nachrichten und Schlagzeilen der deutschsprachigen Thailand-Portale und Presse kurz und auszugsweise zusammen. Die unseren Nachrichten-Auszügen zugrunde liegenden kompletten Original-Artikel, haben wir jeweils unterhalb der Nachricht deutlich verlinkt.

Nachrichten vom Sonntag, dem 16. September 2018

Wettervorhersage für den 17.09.2018

16.09.2018 - 13:34

Die aktuelle Wetterlage in Thailand. Wie wird das Wetter am 17.09.2018 in Nordthailand, Nordostthailand (Isan), Zentralthailand, Ostthailand, Südthailand und Bangkok.

Den ganzen Artikel auf udon-news.com lesen

Drogenmissbrauch bereits im Kindesalter

16.09.2018 - 08:40

THAILAND: Über 80 Jugendliche unter 18 Jahren begehen in Thailand täglich ein Verbrechen, von denen 96 Prozent an mindestens einer Geisteskrankheit leiden, die im Zusammenhang mit Drogenmissbrauch steht, warnt das Amt für psychische Gesundheit (DMH).

Den ganzen Artikel auf der-farang.com lesen

Junta lockert Verbot politischer Aktivitäten mit Einschränkungen

16.09.2018 - 08:38

Bangkok - Zum ersten Mal seit dem Putsch von 2014 dürfen nun politische Parteien zusammenkommen und sich auf die bevorstehenden Wahlen vorbereiten. Die Verordnung, mit der das Junta-Urteil unter der weitreichenden Kraft des Artikels 44 gelockert wurde, wurde nach der Verkündung der letzten beiden Gesetze veröffentlicht.

Den ganzen Artikel auf wochenblitz.com lesen

Koreaner rekrutierte 85 Thai-Frauen für Massage

16.09.2018 - 08:37

BANGKOK: Ein 48 Jahre alter Südkoreaner, der mindestens 85 Thai-Frauen für Massagesalons in Korea rekrutiert hatte, wurde nach seiner Verhaftung in Thailand in sein Heimatland abgeschoben. Der Mann wurde in Korea wegen Betrugs gesucht und floh im Jahr 2015 nach Thailand. Hier suchte er Thai-Frauen für einen Job in Massagesalons seines Heimatlandes.

Den ganzen Artikel auf der-farang.com lesen



Händler besprühen Tintenfisch mit Aspirin-Extrakt

16.09.2018 - 08:35

BANGKOK: Auf einer wissenschaftlichen Facebook-Seite wird vor anrüchigen Händlern gewarnt, die Tintenfische mit einem Aspirin-Extrakt besprühen. Laut "Sanook" benutzen Händler eine Lösung aus Aspirin, um Tintenfisch frischer und schmackhafter erscheinen zu lassen.

Den ganzen Artikel auf der-farang.com lesen

Prayuths Unterschrift gefälscht, um Geld für einen Tempel und eine Schule zu sammeln

16.09.2018 - 08:33

Bangkok. Premierminister Prayuth Chan o-cha hat am 14. September seine Rechtsabteilung damit beauftragt, eine Beschwerde bei der Polizei wegen der Fälschung seiner Unterschrift einzureichen. Wie die thailändische Nachrichtenagentur berichtet, wurde ganz offensichtlich seine Unterschrift gefälscht, um damit Geld für einen Tempel und eine Schule zu sammeln.

Den ganzen Artikel auf thailandtip.info lesen

Landenteignungen für den zweiten Airport

16.09.2018 - 08:32

CHIANG MAI: Die Vorbereitungen zum Bau eines zweiten Flughafens für Chiang Mai schreiten voran und die Behörden befassen sich mit den Enteignungen benötigter privater Ländereien. Zuvor hatte der Flughafenbetreiber Airports of Thailand (AoT) ein Budget in Höhe von 125 Mil­liarden Baht für die Errichtung neuer Flughäfen in Chiang Mai und Phuket genehmigt.

Den ganzen Artikel auf der-farang.com lesen

"Brutalität" in Armeelagern

16.09.2018 - 08:31

Lop Buri - Mit einem weiteren Wehrpflichtigen, der Verletzungen erlag, fragen sich viele, wann diese unrechtmäßigen Todesfälle enden werden. Khacha Pacha war das letzte Todesopfer der Gewalt in Militärlagern. Er kämpfte fast einen Monat lang um sein Leben.

Den ganzen Artikel auf wochenblitz.com lesen

Dtac-Kunden werden nicht abgeschaltet

16.09.2018 - 08:29

BANGKOK: Der Provider Access Communication (Dtac) kann das 850 MHz-Mobilfunkspektrum für 95.000 Kunden weitere drei Monate nutzen. Das Zentrale Verwaltungsgericht hat am Freitag eine einstweilige Verfügung erlassen. Der Gerichtsbeschluss kommt 95.000 Dtac-Kunden zugute, von denen die meisten den 2G-Dienst nutzen und andere für das Roaming.

Den ganzen Artikel auf der-farang.com lesen

1.800 Minibusse werden von der Straße verbannt

16.09.2018 - 08:27

Bangkok - Ungefähr 1.800 Transporter müssen Ende des Monats nach einer mehr als 10-jährigen Registrierung ihre Dienste einstellen, teilte ein Transportkomitee mit. Das Komitee unter der Leitung von Col. Sombat Thanyawan, stellvertretender Kommandeur der zweiten Kavallerie-Division, hielt eine Sitzung ab und bestätigte erneut, dass die Betreiber 10 Jahre alte Transporter nicht mehr einsetzen dürfen.

Den ganzen Artikel auf wochenblitz.com lesen

 

Fragen, Korrekturen, weitere Hinweise? Kontaktformular

Trotz sorgfältiger Recherche können wir nicht für die Richtigkeit und Gültigkeit der Informationen auf Udon-News.com garantieren. Unsere Informationen können fehlerhaft, unrichtig oder lückenhaft sein.

Folge uns

Folge uns auf Twitter

Neueste Artikel

Sponsoren Infos

Suche

Aktuell im Forum