Aktuelle Nachrichten aus Thailand

Verfolge auf Udon-News die aktuellen Nachrichten und Schlagzeilen aus Thailand. Um unseren Besuchern einen schnellen und einfachen Überblick zum aktuellen Geschehen in Thailand zu ermöglichen, fassen wir auf Udon-News die Nachrichten und Schlagzeilen der deutschsprachigen Thailand-Portale und Presse kurz und auszugsweise zusammen. Die unseren Nachrichten-Auszügen zugrunde liegenden kompletten Original-Artikel, haben wir jeweils unterhalb der Nachricht deutlich verlinkt.

Nachrichten vom Freitag, dem 31. Juli 2020

14-Jährige führt in Nan Protest gegen Regierung an

31.07.2020 - 04:07

Nan - Die Provinzbehörden in Nan teilten den Medien mit, dass der Anführer eines für Mittwoch (29. Juli) geplanten regierungsfeindlichen Protests erst 14 Jahre alt ist. Der Protest soll von 16.30 bis 18.00 Uhr vor dem Wat Phumin Tempel stattfinden.

Den ganzen Artikel auf wochenblitz.com lesen

Die Hälfte der CCTV-Kameras funktioniert nicht

31.07.2020 - 04:06

PATTAYA: In der Stadt ist nach wie vor die Hälfte der rund 2.000 Überwachungskameras außer Betrieb. Das hat Bürgermeister Sonthaya Khunpluem gegenüber "77khaoded" bestätigt und gleichzeitig angekündigt, dass die Sicherheit von Einheimischen und Touristen erhöht werden soll.

Den ganzen Artikel auf der-farang.com lesen

 

Nachrichten vom Donnerstag, dem 30. Juli 2020

Wettervorhersage für den 31.07.2020

30.07.2020 - 12:14

Die aktuelle Wetterlage in Thailand. Wie wird das Wetter am 31.07.2020 in Nordthailand, Nordostthailand (Isan), Zentralthailand, Ostthailand, Südthailand und Bangkok.

Den ganzen Artikel auf udon-news.com lesen

China stellt eine große Bedrohung für die thailändischen Reisexporte dar

30.07.2020 - 01:24

BANGKOK / PEKING. Laut der Thai Rice Exporters Association könnte China schon in naher Zukunft Thailands Hauptkonkurrent für die Reisexporte werden.Der Ehrenpräsident des Verbandes, Chookiat Ophaswongse sagte, dass der Verband Chinas Reisexporte, die in den letzten Jahren volumenmäßig zugenommen hatten, genau beobachtete.

Den ganzen Artikel auf thailandtip.info lesen

Thailand führt Rangliste für Umgang mit Covid-19 an

30.07.2020 - 01:23

BANGKOK: Thailand belegte in einer weltweiten Umfrage den ersten Platz für seinen effektiven Umgang mit Covid-19 und die Erholung von der Krise. Der Global Covid-19 Index vergab an Thailand einen Indexwert von 82,06 und setzte das Land damit an die Spitze der weltweiten Rangliste als Beispiel für bewährte Praktiken im Umgang mit dem gefürchteten Virus.

Den ganzen Artikel auf der-farang.com lesen

Das OAG-Gremium trifft sich, um die Behandlung des Falles des Red Bull-Erben durch die Staatsanwaltschaft zu untersuchen

30.07.2020 - 01:22

BANGKOK. Das siebenköpfige Untersuchungsgremium der thailändischen Generalstaatsanwaltschaft (OAG) traf sich gestern (28. Juli), um die Behandlung des Falles des Red Bull Erben Vorayuth "Boss" Yoovidhya durch die Staatsanwaltschaft zu untersuchen.

Den ganzen Artikel auf thailandtip.info lesen



Red-Bull-Erbe: Staatsanwälte entscheiden in sieben Tagen

30.07.2020 - 01:21

BANGKOK: Ein aus Staatsanwälten gebildetes Gremium will die Überprüfung der Entscheidung, den Red-Bull-Erben Vorayuth "Boss" Yoovidhya nicht weiter anzuklagen, in sieben Tagen abschließen. Nach Angaben von Prayuth Petchkhun, Sprecher des Office of the Attorney General (OAG), leitet der stellvertretende Generalstaatsanwalt Somsak Tiyawanit den Ausschuss.

Den ganzen Artikel auf der-farang.com lesen

Die Nai Lert Group verzeichnet die schlimmsten Verluste seit dem Zweiten Weltkrieg

30.07.2020 - 01:20

BANGKOK. Die Verbreitung des Coronavirus stellt eines der ältesten Hotelunternehmen in Thailand, die Nai Lert Group, vor dem größten Rückschlag in ihrer 135-jährigen Geschichte. Die Nai Lert Group verzeichnete die schlimmsten Verluste seit dem Zweiten Weltkrieg.

Den ganzen Artikel auf thailandtip.info lesen

Rayong erklärt sich coronafrei

30.07.2020 - 01:19

RAYONG: Zwei Wochen nachdem ein positiv auf das Coronavirus getesteter ägyptischer Soldat in Rayong an der Ostküste des Landes gegen seine Quarantäneauflagen verstieß und mehrere öffentliche Orte besuchte, darunter ein bekanntes Einkaufszentrum, hat die Provinz am Dienstag bekanntgegeben, dass sie "Covid-19-frei" sei.

Den ganzen Artikel auf der-farang.com lesen

Europa beginnt, thailändische Praxis mit Affen zu verstehen, die Kokosnüsse pflücken

30.07.2020 - 01:18

Bangkok - Europa begann zu verstehen, wie man in Thailand mit Affen Kokosnüsse pflückt, sagte der Chef des Ministeriums für internationale Handelsförderung (DITP), der wünscht, dass thailändische Kokosnussprodukte bald in die europäischen Regale zurückkehren.

Den ganzen Artikel auf wochenblitz.com lesen

 

Fragen, Korrekturen, weitere Hinweise? Kontaktformular

Trotz sorgfältiger Recherche können wir nicht für die Richtigkeit und Gültigkeit der Informationen auf Udon-News.com garantieren. Unsere Informationen können fehlerhaft, unrichtig oder lückenhaft sein.

Folge uns

Folge uns auf Twitter

Neueste Artikel

Sponsoren Infos

Suche

Aktuell im Forum