Aktuelle Nachrichten aus Thailand

Verfolge auf Udon-News die aktuellen Nachrichten und Schlagzeilen aus Thailand. Um unseren Besuchern einen schnellen und einfachen Überblick zum aktuellen Geschehen in Thailand zu ermöglichen, fassen wir auf Udon-News die Nachrichten und Schlagzeilen der deutschsprachigen Thailand-Portale und Presse kurz und auszugsweise zusammen. Die unseren Nachrichten-Auszügen zugrunde liegenden kompletten Original-Artikel, haben wir jeweils unterhalb der Nachricht deutlich verlinkt.

Nachrichten vom Freitag, dem 22. Januar 2021

Wettervorhersage für den 23.01.2021

22.01.2021 - 12:05

Die aktuelle Wetterlage in Thailand. Wie wird das Wetter am 23.01.2021 in Nordthailand, Nordostthailand (Isan), Zentralthailand, Ostthailand, Südthailand und Bangkok.

Den ganzen Artikel auf udon-news.com lesen

Der Virusexperte verrät, warum Thailand den viralen Vektorimpfstoff von AstraZeneca gewählt hat

22.01.2021 - 01:40

BANGKOK. Dr. Yong Poovorawan, der Chef des Kompetenzzentrums für klinische Virologie an der Chulalongkorn Universität, erschien am Mittwoch (20. Januar) bei einem Briefing des Gesundheitsministeriums, um die Öffentlichkeit nach weit verbreiteter Besorgnis über die Beschaffung von Covid-19 Impfstoffen in Thailand zu beruhigen.

Den ganzen Artikel auf thailandtip.info lesen

Polizei erschießt mutmaßlichen Drogenhändler

22.01.2021 - 01:39

NAKHON PATHOM: Ein Mann, der verdächtigt wird, den auf Ketamin basierenden Drogencocktail "k-nom pong" zu verkaufen, der mit mindestens zehn Todesfällen in Bangkok in Verbindung gebracht wird, wurde bei einer Schießerei mit der Polizei in Nakhon Pathom getötet.

Den ganzen Artikel auf der-farang.com lesen

142 neue Covid-19 Fälle im Königreich

22.01.2021 - 01:38

BANGKOK. Die thailändische Regierung meldete heute am Donnerstag 142 neue Covid-19 Fälle. Darunter befinden sich 125 lokale Infektionen und 17 importierte Fälle, was die Gesamtzahl auf insgesamt 12.795 erhöhte.

Den ganzen Artikel auf thailandtip.info lesen



Geringere Nachfrage nach Öl, LPG und Strom

22.01.2021 - 01:37

BANGKOK: Der Energieverbrauch ging im Jahr 2020 um 5,8 Prozent zurück aufgrund der Beschränkungen, die zur Bekämpfung der Covid-Pandemie verhängt wurden. Das Energy Policy and Planning Office (Eppo) erwartet in diesem Jahr bei einer geringeren Nachfrage einen weiteren Rückgang um 0,2 bis 1,9 Prozent.

Den ganzen Artikel auf der-farang.com lesen

Covid-Tests für 800 Personen in Nakhon Phanom

22.01.2021 - 01:36

NAKHON PHANOM. Mitarbeiter der Krankheitskontrolle haben Proben von mehr als 800 Personen in That Phanom entnommen, die Kontakt zu einem lokalen Lebensmittelhändler hatten, bei dem eine Infektion mit Covid-19 festgestellt wurde.

Den ganzen Artikel auf thailandtip.info lesen

Einige Provinzen lockern die Beschränkungen, da das Virus nachlässt

22.01.2021 - 01:35

BANGKOK. Mehrere Provinzen haben bereits damit begonnen, ihre Maßnahmen zur Eindämmung der Ausbreitung von Covid-19 nach den ersten Anzeichen einer verbesserten Situation nach dem Ausbruch wieder zu lockern. Die Entspannung wurde ab Mittwoch (20. Januar) wirksam, berichten die thailändischen Medien.

Den ganzen Artikel auf thailandtip.info lesen

Thai-Immigration verlängert Wiedereinreisevisum

22.01.2021 - 01:34

BANGKOK: Ausländern mit thailändischem Wohnsitz, deren Wiedereinreisevisum ihre Rückkehr nach Thailand innerhalb eines Jahres ab dem 26. März letzten Jahres vorschreibt, ist es bis auf Weiteres erlaubt, im Ausland zu bleiben, teilte die Immigration am Mittwoch mit.

Den ganzen Artikel auf der-farang.com lesen

Samut Sakhon bereitet sich darauf vor, den beliebten Garnelen Markt bis Ende Januar wieder zu eröffnen

22.01.2021 - 01:33

SAMUT SAKHON. Der zentrale Garnelenmarkt von Samut Sakhon im Bezirk Muang kann am 26. oder 27. Januar nach einer am 25. Januar geplanten umfassenden Sanierung wiedereröffnet werden, teilte der stellvertretende Gouverneur der Provinz, Theerapat Katchamat, mit.

Den ganzen Artikel auf thailandtip.info lesen

Koh Si Chang komplett abgeriegelt

22.01.2021 - 01:32

SRI RACHA: Die Provinzverwaltung Chonburi hat Reisen nach oder von Koh Si Chang untersagt, weil Covid-19- Fälle in den angrenzenden Küstenbezirken aufgetreten sind. Die Sperre gilt ab sofort, bis sich die Corona-Situation gebessert hat, sagte der Gouverneur von Chonburi …

Den ganzen Artikel auf der-farang.com lesen

 

Fragen, Korrekturen, weitere Hinweise? Kontaktformular

Trotz sorgfältiger Recherche können wir nicht für die Richtigkeit und Gültigkeit der Informationen auf Udon-News.com garantieren. Unsere Informationen können fehlerhaft, unrichtig oder lückenhaft sein.

Folge uns

Folge uns auf Twitter

Neueste Artikel

Sponsoren Infos

Suche

Aktuell im Forum