Mango

Mangos werden in Thailand in den seltensten Fällen von den Thais voll ausgereift gegessen. Vielmehr bevorzugt man hier unausgereifte Früchte, die je nach Reifegrad und Sorte einen säuerlichen oder auch sehr sauren, frischen Geschmack haben. Die vollreifen gelben Mangos der Sorte Nam Dok Mai, sind weit über die Grenzen Thailands hinaus bekannt für ihren vollen Geschmack und ihre unglaubliche Süße. Aus den noch unreifen Früchten werden auch Salate hergestellt, ähnlich dem Papayasalat - Som Tam. Bei einigen Fischgerichten bedient man sich der milden Säure der unreifen Mangos, um dem Gericht eine frische Note zu verleihen.

Thailändisch: Ma Muang - มะม่วง

Grüne Mangos in Thailand
Reife Mangos in Thailand

Mangos auf Wikipedia

Erstellt am: 20.03.2012 - Zuletzt aktualisiert am: 22.12.2012

Diesen Artikel ...



Kommentar eingeben

Hast Du eigene Erfahrungen gemacht? Hast Du weitere Fragen? Nutze einfach unsere Kommentarfunktion.

Bitte lies vor dem Verfassen und Speichern Deines Kommentars unsere Hinweise und Nutzungsbedingungen zur Kommentarfunktion. Mit dem Speichern Deines Kommentars akzeptierst Du die Nutzungsbedingungen.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.

Fragen, Korrekturen, weitere Hinweise? Kontaktformular

Trotz sorgfältiger Recherche können wir nicht für die Richtigkeit und Gültigkeit der Informationen auf Udon-News.com garantieren. Unsere Informationen können fehlerhaft, unrichtig oder lückenhaft sein.

Folge uns

Folge uns auf Twitter

Neueste Artikel

Sponsoren Infos

Suche

Aktuell im Forum